Das Traumfresserchen

Anna hat zum Geburtstag ein riesengroßes Bilderbuch geschenkt bekommen. Als ihre Mutter am nächsten Tag aufräumt, stöbert sie darin herum, und schon wird die wunderbare Geschichte um Prinzessin Schlafittchen lebendig. Die Arme wird von furchtbaren Alpträumen geplagt und um ein Mittel dagegen zu finden läuft ihr Vater, der König sogar bis ans Ende der Welt. Doch erst, als er fast aufgeben will, trifft er auf das Traumfresserchen. Ob dieser kleine kauzige Kerl helfen kann?

Informationen zur Inszenierung

Premiere: 06.12.1999
Wiederaufnahme: 20.01.2024
Zielgruppe: Menschen ab 4 Jahren
Autor/in: Michael Ende
Regie: Kai Büchner
Spieler/innen: Dagmar Selje
Bühnenbild: Stefan Lück
Figuren: Doris Gschwandtner, Mona Selje

Technische Angaben

Spieldauer: 40 Minuten Min.
Aufbau: 90 Minuten Std.
Abbau: 60 Minuten Std.
Bühnenmaße: Breite: 3m / Höhe: 2,30m / Tiefe: 3m (Höhe ab Podest)

Das Traumfresserchen

Szenenfoto: Das Traumfresserchen


Kontakt

  • Bielefelder Puppenspiele
  • Dagmar Selje
  • Herforder Straße 5-7
  • 33602 Bielefeld
  • Telefon (Festnetz): 0521-17 96 05
  • E-Mail:
  • Website: http://bielefelderpuppenspiele.de

Weitere Inszenierungen

Für Kinder & Familien

Für Erwachsene & Jugendliche

Nach oben