Mario und der Zauberer

Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik nach der Novelle von Thomas Mann Bühne Cipolla in Kooperation mit Metropol Ensemble & bremer shakespeare company

Mario und der Zauberer erzählt vom machtgierigen Krüppel Cipolla, der das Publikum seiner Schaubude durch Scharfzüngigkeit, verblüffende Hypnosefähigkeiten und eine seltsam faszinierende Aura in seinen Bann schlägt und zu makabren Experimenten verführt, bis das gefährliche Spiel ein bitteres Ende findet.

Angesiedelt im faschistischen Italien der 1930er Jahre, in einer von Misstrauen und Intoleranz allem Fremden gegenüber geprägten Atmosphäre, ist die Novelle des Literaturnobelpreisträgers Thomas Mann eine Parabel auf die Manipulierbarkeit des Menschen allgemein.

Informationen zur Inszenierung

Premiere: 12.05.2011
Zielgruppe: Erwachsene ab 16 Jh.
Autor/in: Thomas Mann
Regie: Sebastian Kautz
Spieler/innen: Sebastian Kautz, Gero John
Bühnenbild: Sebastian Kautz, Melanie Kuhl
Figuren: Melanie Kuhl
Technik: Frank Barufke
Kostüme: Melanie Kuhl
Musik: Gero John

Mario & der Zauberer wurde eingeladen zu den 25. Puppenspieltagen Schweinfurt, zu den 58. Kleinkunstwochen Schwerte, zur Puppenparade 2015 Offenburg & zu den 33. Pole-Poppenspäler-Tagen 2016 Husum.

Mario & der Zauberer wurde ausgewählt für Spielplatz Niedersachsen 2016.

Mario & der Zauberer war in der Förderung des Kultursekretariats Gütersloh für die Spielzeit 2012/13.

Technische Angaben

Spieldauer: 70 Min.
Aufbau: 4 Std.
Abbau: ca. 1 Std.

Mehr Infos: www.buehnecipolla.de

Mario und der Zauberer

Szenenfoto: Mario und der Zauberer


Kontakt

  • Bühne Cipolla
  • Sebastian Kautz, Gero John
  • Moorkuhlenweg 4
  • 28357 Bremen
  • Telefon (Festnetz): +49 (0)421 3384467
  • Telefon (Mobil): +49 (0)177 7384822
  • E-Mail:
  • Website: http://www.buehnecipolla.de

Weitere Inszenierungen

Für Erwachsene & Jugendliche

Nach oben