SUMMa Su Mare - Kleine Biene findet Meer

Das Mini-Musical rund um die Natur, durch alle Gezeiten, erzählt im Freiflug einer Biene

Die kleine Biene fällt aus ihrem Stock hinein ins kunterbunte Leben.
Im freien Flug erlebt sie das große Krabbeln zwischen Käfern, Spinnen, Blume und Vogeltier und sowieso die ganz große Freiheit.
Aber was hat es mit dem Menschen auf sich? 
Und was hält einen am Boden, wenn alles über Kopf geht?

Ihre Reise endet am weiten Meer und das Meer summt,
und sie findet heim.

Gefördert vom Senator für Kultur / Freie Hansestadt Bremen 
Recherche und Dramaturgie gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Informationen zur Inszenierung

Premiere: 10.09.2022
Zielgruppe: Für Kinder ab 3/4 Jahre und für die ganze Familie, Gruppenangebote für Kindergarten und Grundschule 1.-2. Klassen
Autor/in: Ludmilla S. Euler
Regie: Maik Evers
Spieler/innen: Ludmilla S. Euler
Bühnenbild: Ludmilla S. Euler
Figuren: Stephan Wunsch
Musik: Ludmilla S. Euler

Technische Angaben

Spieldauer: 50-60 Min.
Aufbau: 1,5 Std.
Abbau: 1,5 Std.
Bühnenmaße: Breite: 4m / Höhe: 3m / Tiefe: 3m (Höhe ab Podest)

Zuschauerraum:
Das Stück wird gerne ebenerdig verspielt. Die Spielerin und Musikinstrumente mischen sich in manchen Szenen gerne ins Publikum.
Dazu einrichten: Ansteigende Bestuhlung, der Bühnenboden muss von allen Plätzen einsehbar sein.
Spielfläche auf dem Boden sitzen, dann auf Bänken, dann auf Stühlen, dann auf Tischen. Veranstalter orientieren sich am besten an der Idee der Amphitheater.

Zugang zur Bühne:
Bei erhöhter Bühne muss von vorne eine Treppe oder Rampe von der Bühne zum Zuschauerraum vorhanden sein,
damit mitspielende Kinder auf die Bühne gelangen können und die Spielerin manche Szenen im Publikum spielen kann.

Musik und Ton:
Im Stück werden Musik und Geräusche per Loop-Station und akustisch selbst produziert und abgespielt.
Es braucht eine normale Stromversorgung.
Mikroport und Lautsprecheranlagen werden in der Regel nur bei Aufführungen unter freiem Himmel benötigt oder in Räumen mit ungünstiger Akustik (z. B. Zelt, große Hallen) oder bei sehr großen Zuschauerzahlen.
Der Veranstalter stellt dafür seine Anlage und einen Techniker zur Verfügung.
Nach Absprache kann eine eigene Anlage mitgebracht werden.

Licht:
Licht braucht es nur die Grundausleuchtung der Bühne.
Der Veranstalter stellt entsprechende Beleuchtung und einen Techniker zum Einrichten.
Lichtwechsel während der Aufführung erfolgen in der Regel nicht.

SUMMa Su Mare - Kleine Biene findet Meer

Szenenfoto: SUMMa Su Mare - Kleine Biene findet Meer


Kontakt

  • Theater Allumette
  • Ludmilla Stefanie Euler
  • Goethestr. 43
  • 27576 Bremerhaven
  • Telefon (Festnetz): 0471 - 370 145 18
  • Telefon (Mobil): 0177 7947800
  • E-Mail:
  • Website: http://www.theater-allumette.de

Weitere Inszenierungen

Für Kinder & Familien

Für Erwachsene & Jugendliche

Nach oben