09. Februar 2021

Projektleiter*in (m/w/d) gesucht - Ausschreibung verlängert bis 22.02.2021

Der Verband Deutscher Puppentheater (VDP) sucht für das VDP-Projekt FIGURENTHEATER interaktive Plattform/Fachforen/temporäre Servicestelle gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Förderprogramms NEUSTART KULTUR – #TakeNote eine Projektleiter*in (m/w/d).

Der Aufgabenbereich umfasst:
- Organisatorische Projektsteuerung (u.a. Entwicklung und Durchführung von Konzepten zur Vernetzung der Figurentheaterszene, Einholen von Angeboten, Erstellen von Verwendungsnachweisen und Dokumentation) in Abstimmung mit dem Vorstand.
- Mitarbeit bei Konzeption und Organisation von virtuellen, hybriden und Präsenzveranstaltungen.
- Kommunikationsschnittstelle zwischen den Projektbeteiligten.
- Betreuung der Webinardozent*innen/Künstler*innen (digital und/oder analog).
- Organisatorische Betreuung von (digitalen) Workshops.
- Recherchearbeit.
- Akquise von Drittmitteln zur Weiterführung des Projektes.

Die Tätigkeit ist drittmittelfinanziert und dadurch bis 30.09.2021 zeitlich begrenzt. Es handelt sich um eine Honorartätigkeit und wird mit Rechnungsstellung auf Stundenbasis vergütet. Der Arbeitsaufwand wird auf 15–25 Wochenstunden geschätzt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (CV, Zeugnisse und ein kurzes Motivationsschreiben sowie Honorarvorstellungen/Stundenverrechnungssatz) bis zum 22.02.2021 per E-Mail an: Enable JavaScript to view protected content.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier: Stellenausschreibung-VDP-TakeNote2021.pdf

Top