18. Dezember 2019

52. VDP-Bundeskongress

vom 09.-12.01.2020 in Bad Liebenwerda

Auf dem Programm der Mitgliederversammlung stehen neben der Tagung und dem fachlichen Austausch eine Führung durch das Mitteldeutsche Marionettentheatermuseum – das derzeit umgestaltet wird – sowie zwei Weiterbildungsangebote: Workshop „Mobiles Digitales Labor“ und Kurs „Technik-Sicherheit“.

Im öffentlichen Programm sind Inszenierungen von VDP-Mitgliedsbühnen zu sehen: Die Legende Luther (Puppentheater rudolf & voland), Schneeflöckchen (Figurentheater Weidringer), Kasperblues – Liebe, Schnaps und Rebellion (Puppentheater Gugelhupf) sowie Die Schöne Die Legende Luther und das Biest (Figurentheater Manfred Künster). Josephine Hock (Studentin der Hochschule Ernst Busch) zeigt ihr Stück: NOR. Vom Kirchturm kann man die Zugspitze sehen.

Die Wanderausstellung "Der VDP - 50 Jahre - 50 Ansichten" wird in Bad Liebenwerda zum letzten Mal zu sehen sein.

Gastgebende Bühne für die jährliche Mitgliederversammlung ist das Puppentheater rudolf & voland, Martha Rudolf und Ulli Voland.

(Foto: Theater - Legende Luther)

Top