23. Mai 2019

Arbeitstreffen: Theaterhäuser des VDP

in Braunschweig beim Theater Fadenschein am 12.+13. Juni 2019

Stella Jabben und Miriam Paul haben beim letzten Bundeskongress in Bielefeld eine Initiative ins Leben gerufen, um Kolleg*innen mit Theaterhäusern zu einem Arbeitstreffen zusammenzuführen. Wir wollen über die Situationen, Probleme und Visionen diskutieren und uns austauschen. Angedachte Themen sind:

- Gesamtüberblick über die Theaterhäuser

- Kulturpolitische Aspekte unserer Arbeit

- Freie Szene – Wie etabliert wollen wir sein und wie frei wollen wir bleiben?

- Kulturfeindliche Tendenzen in politischen Gremien?

- Erwartungen / Konflikte des direkten gesellschaftlichen Umfelds ans / mit Theater?

- Soziale Aufgabe von Theater / Diversität / Stadtgesellschaft

- Erfahrungen - positiv wie negativ - zu den neuen Bestimmungen beim Datenschutz und ihren Auswirkungen

- Marketingstrategien austauschen

- Wie groß müssen wir uns als kleines Haus aufstellen?

- Wie bekommen wir unseren Teil vom Kuchen? - bzw: alternative Finanzierungspläne

- Interesse an Erfahrung mit nicht-künstlerischen Mitarbeitern, Möglichkeiten Stellenfinanzierung

- Gründung und Arbeit von Fördervereinen, bzw. Freundeskreisen, weiteren Rechtsformen

Top