02. August 2021

Fachaustausch und Weiterbildung - Online im August / September

***SAVE THE DATES***

Techniksprechstunde

seit Mittwoch, 09.06.2021, 18.00–19.30 Uhr bietet der VDP regelmäßig, eine Techniksprechstunde via Zoom für Einsteiger an.

die nächsten Termine: Mittwoch, 04.08.2021 und 18.08.2021 jeweils 18.00–19.30 Uhr

Wir beantworten eure Fragen zu den Themen Lichttechnik, Tontechnik, Bühnentechnik, Sicherheitstechnik, Elektrotechnik u.v.m.

Online - Teilnahmegebühr: 0,00 Euro. Anmelden unter:

Backstage - Offene Gesprächsrunde

seit Freitag, 18.06.21, 19.00 Uhr,
ab Donnerstag, 08.07.2021, 19.00 Uhr, alle 3 Wochen Donnerstags

die nächsten Termine: Donnerstag, 19.08.2021 jeweils 19.00 Uhr

Wir tauschen uns aus und teilen Erfahrungen zu verschiedenen Themen und Problematiken des Figurentheaters.

Online - Teilnahmegebühr: 0,00 Euro. Anmelden unter:

Fachaustausch und Weiterbildung - Online im September

Audacity – Ein Gratisprogramm für Audio. Taugt es für mich?

Mittwoch, 08.09.2021, 17 bis 20 Uhr

Grundsätzliche Einführung in die Einrichtung, Verwendung und die Möglichkeiten der kreativen Gestaltung von Audiodateien, die im Rahmen von Theaterinszenierungen zur Anwendung kommen … einschließlich praxisbezogener Beispiele. Mit Christian Claas

Online - Teilnahmegebühr: 20,00 Euro. Anmelden unter:

Licht, Ton und Video fahren mit QLab - Alles aus einer Hand?

Montag, 20.09.2021, 15 bis 19 Uhr

Einführung in die Arbeitsweise und Grundlagen des Ton-,Licht- und Videosteuerungssystems „QLab“. Der Workshop soll eine grundsätzliche Orientierung bzgl. der Arbeitsweise vermitteln. Zudem soll er ermöglichen die Optionen der verschiedenen Lizenzmöglichkeiten einschätzen zu können. Mit Christian Claas

Online - Teilnahmegebühr: 20,00 Euro. Anmelden unter:

Fachaustausch und Weiterbildung - Online im Juli

https://vdp-ev.de/der-vdp/aktuell/fachaustausch-und-weiterbildung-online-juli-2021/

Fachaustausch und Weiterbildung - Online

Die Veranstaltungen sind Teil des Projekts "FIGURENTHEATER interaktive Plattform/Fachforen/temporäre Servicestelle" im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR #TakeNote gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Top