Als das Wünschen noch geholfen hat

Märchen als szenische Erzählung

Das Wünschen spielt nicht nur im Märchen eine wichtige Rolle, sondern auch an diesem Theatervormittag: Das Publikum wählt einen der verzauberten Gegenstände aus, woraufhin unser Ensemble dessen Geschichte erzählt. Bekannte und weniger bekannte Märchen von sprechenden Tieren und Pflanzen, Hexen, Feen und anderen Zauberwesen werden zu sehen sein – mal mit Puppen, mal mit Objekten, immer höchst einfallsreich! So kommen sowohl Märchenprofis als auch -neulinge auf ihre Kosten.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Grundschüler, 8 Jahre ±2
  • Spieler
    Wally Schmidt, Paul Schmidt
, Christine Haas, Marie Kropf
  • Technik
    Paul Schmidt
  • Spielform
    Mischformen

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Sonstiges
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2020

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

Top