zufällig da sein

Inszenierung für Erwachsene

Die Bühne: zwei Ebenen, schmale Bohlen, schwarz
vor schwarz. Und darauf Pappkartons.
In unterschiedlichen Größen. Sie stehen nebeneinander
oder stapeln sich aufeinander und geben nichts von
ihrem Inhalt preis. Aus einem Karton beginnt sich eine
Figur herauszuarbeiten, sich selbst zu entdecken und
schon existiert... eine Welt.

In verschlüsselter doch nicht abstrakter Form setzt
sich dieses Theaterstück mit der Tatsache der
menschlichen Existenz auseinander, mit der Frage
nach Leben und Überleben, Identität und Schuld.
Große Themen? Banale Themen: zufällig da sein eben.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Erwachsene
  • Autor
    Gudula Zientek
  • Spieler
    Gudula Zientek
  • Figuren
    Gudula Zientek
  • Spielform
    Objekte, Tischfiguren

Technische Angaben

  • Spieldauer
    45 Min.
  • Aufbauzeit
    1 Std.
  • Abbauzeit
    3/4 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 3 m; Tiefe: 2 m;
  • Sonstiges
    Podest benötigt
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein
    Nähere Infos beim Theater erfragen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2021

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail:

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fonds Darstellende Künste Fonds Darstellende Künste

Top