Boddy

Inszenierung für Erwachsene

Das ist ein optisches Spektakel mit Farben, Formen und Figuren. Zu rasanter Musik wirbeln fluoreszierende Tücher, Schirme, geometrische Figuren und Phantasiegestalten über die Bühne. Eine augen-zwinkernde Federboa und eine Riesenfliege kündigen Boddy an. Aus der Tiefe lodert eine Flamme empor, spiralige Paillettenkleider tanzen davon, das vielblättrige Lamellengebilde wandelt sich zu einem rotierenden Feuerrad. Da erscheint die Riesenschlange und beherrscht die ganze Bühne. Sie zaubert Füße, Hände und den Kopf herbei und formt das Feuerrad zur menschlichen Gestalt des Boddy.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Erwachsene
  • Autor
    Crista Oeffler-Wöller + Bernhard Wöller
  • Spieler
    Crista Oeffler-Wöller + Bernhard Wöller
  • Figuren
    Crista Oeffler-Wöller + Bernhard Wöller
  • Musik
    Musik-Collage Bernhard Wöller
  • Spielform
    Marionetten

Figuren-Pantomime, daher für internationales Publikum geeignet. Die Show wurde kreiert für das Hansatheater in Hamburg.

Technische Angaben

  • Spieldauer
    15 Min.
  • Aufbauzeit
    1/2 Std.
  • Abbauzeit
    1/2 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 5 m; Tiefe: 2 m; Höhe: 2,6 m (ab Podest);
  • Sonstiges
    Podest benötigt
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein
    Nähere Infos beim Theater erfragen

© 2021

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail:

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fonds Darstellende Künste Fonds Darstellende Künste

Top