Der Zauberlehrling

Mousong Theater mit Figuren, Der Zauberlehrling im Land der Bücher

nach Johann Wolfgang von Goethe

Nur Amalie, die alte Kröte von Goethe, kann dieses Gedicht zwischen Tellern und Tassen so witzig zum Leben erwecken. Und nur sie kennt das Geheimnis des jungen Zauberlehrlings, der sich einst vor lauter Übermut aus seinem eigenen Gedicht herauszauberte und sich plötzlich in einem literarischen Trümmerfeld wiederfindet - zwischen liebenswerten, aber unfertigen Romanfiguren und einem gefährlich grummelnden Papierkorb.

Doch wie findet man ein weggezaubertes Gedicht wieder? Und wieso ist er, der berühmte Zauberlehrling, plötzlich so unbekannt? Und hat etwa der Papierkorb das Gedicht schon längst in Einzelteile zerlegt? - Für den jungen Hitzkopf beginnt eine abenteuerliche Suche im riesigen Land der Bücher.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    ab mind. 5 Jahren, 1.-7.Schuljahr
  • Autor
    Sven Moussong mit Originaltexten von Johann Wolfgang von Goethe
  • Regie
    Kerstin und Sven Moussong
  • Spieler
    Kerstin und Sven Moussong
  • Bühnenbild
    Bühne: Sven Moussong Bühnenausstattung, und -malerei: Anja Güthoff , Sven Moussong
  • Figuren
    Sven Moussong
  • Kostüme
    Sven Moussong, Christiana Seyfang-Schmidt
  • Musik
    Geoffrey Abbott, Musiker: Johannes Stefaniak
  • Spielform
    Tischfiguren, Schauspiel

Technische Angaben

  • Spieldauer
    ca. 55 Min.
  • Aufbauzeit
    2,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 5 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 2,50 m;
  • Sonstiges
    Aufführungsort muss verdunkelbar sein

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2021

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail:

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

Top