Carmen

Bis die Lindauer Marionettenoper "Carmen" auf die Bühne brachte, galt das Werk als unaufführbar für ein Marionettentheater. Dennoch wurde die Herausforderung gemeistert. Mit 45 Marionetten, die von insgesamt 7 Puppenspielern zum Leben erweckt werden, ist "Carmen" eine der aufwendigsten Produktionen der Marionettenoper. Dass viele Besucher die Lindauer "Carmen" zur kurzweiligsten Umsetzung dieses Stoffes erklärten, die sie bis dahin erlebt hätten, bestätigt die Entscheidung für diese Oper um so mehr.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Jugendliche und Erwachsene
  • Regie
    Ralf Hechelmann
  • Bühnenbild
    Bettina Hummitzsch
  • Figuren
    Sebastian Demmel, Bernhard Leismüller
  • Kostüme
    Bernhard Leismüller
  • Musik
    Georges Bizet
  • Spielform
    Marionetten

Technische Angaben

  • Spieldauer
    inkl. Pause 140 Min.

in deutscher Sprache

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Erwachsene

© 2022

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail:

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fonds Darstellende Künste Fonds Darstellende Künste

Top