„GRIMMIGES für Große“

Ein Märchenpotpourri für Erwachsene.

Eigentlich soll es das Märchen vom Froschkönig sein, aber bei den über 500 Märchen, die die Brüder Grimm gesammelt und vor 200 Jahren zum ersten Mal veröffentlicht haben, geht schon mal einiges durcheinander: Der Frosch macht nicht mehr mit, Schneewittchen nimmt womöglich Drogen, eine Königin leidet an Fresssucht und ein Schwein will küssen. Der rote Faden geht verloren, aber letztendlich erscheint doch ein Prinz. Oder ist es ein Butt?
Das Publikum kann sich auf ein Chaos gefasst machen und ehe man sich versieht, sitzt einem der Wolf auf dem Schoß. Und guckt da nicht Rotkäppchens Fuß aus dem Bauch heraus?
Möbeln Sie Ihre Kenntnisse der Grimm’schen Märchen auf. Der Puppenspieler Matthias Kuchta, der seit dreißig Jahren mit seiner humorvollen Art Märchen der Brüder Grimm interpretiert, lässt Sie dabei bestimmt nicht im Stich, sondern sticht mit der Spindel zu.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Ab 16 Jahre
  • Autor
    Matthias Kuchta
  • Regie
    Matthias Kuchta
  • Spieler
    Matthias Kuchta
  • Figuren
    Mechtild Nienaber, Matthias Kuchta
  • Spielform
    Mischformen

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2021

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail:

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

Top