Zack Zack Rollinchen

Ein Theaterstück für Grundschulkinder über das „Besonders-Sein“ und darüber, dass sich im Leben vieles ändern kann.

Kira hasst es, wenn man sie „Rollinchen“ nennt. Lieber ist sie „Kira, das Kampfkaninchen“. Am liebsten aber rast sie mit Ihrem Rolli die Berge herunter. Im Tal trifft sie auf den „Starken August“, der Blumen liebt und den man auf keinen Fall den „Dummen August“ nennen darf, nur weil er langsam denkt. Denn dann wird er ganz böse und dann kann selbst Zack ihn nicht mehr bremsen. Zack, der Fuchs hat sonst alles unter Kontrolle. Er hat für alles eine Liste, aber wenn nichts bleibt, wie es ist, helfen auch seine Listen nichts mehr. Allein kommt man da nicht weiter…

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2021

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail:

Bürozeiten:
Mittwoch 15-18 Uhr

gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fonds Darstellende Künste Fonds Darstellende Künste

Top