Tommys Traumreise

Tommys Traumreise

Ein skurril-poetisches Piratenabenteuer

Tommy will mit seinem Vater an die See fahren. Auf dem Bahnhof ist ein wildes lautes Getümmel. Erschöpft durch die ganze Aufregung schläft Tommy ein. Er träumt ein phantastisches Piratenabenteuer, in dem er mit Hilfe seines Hundes „Schnuffel“ eine Mutprobe bestehen muß, um seinen größten Schatz zurückzubekommen.

In seinem Traum taucht Tommy in eine skurril anmutende Welt ein, in der alles seine ganz eigene Logik besitzt.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Menschen ab vier Jahren
  • Autor
    Jens Heidtmann
  • Regie
    Petra erlemann
  • Spieler
    Jens Heidtmann
  • Bühnenbild
    Jens Heidtmann
  • Figuren
    Gabyriele Parnow-Kloth
  • Musik
    Karl- F. Parnow-Kloth
  • Spielform
    Tischfiguren

Es kommt eine kleine Effektnebelmaschine zum Einsatz. Evtl. vorhandene Rauchmelder im Bühnenbereich müssen abgeschaltet sein.

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde.

Technische Angaben

  • Spieldauer
    40 Min.
  • Aufbauzeit
    1,5 Std.
  • Abbauzeit
    1 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 4 m; Tiefe: 4 m; Höhe: 2,5 m;

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder
Für Erwachsene

© 2019

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top