Puppen, Menschen & Objekte

Ausgabe Nr. 110 (2014/1)

Diese Ausgabe können Sie nachbestellen.
Preis: 6,00 Euro zzgl. Versand.

Inhaltsübersicht

Thema Kooperation

Staunen und Wundern im Trio. Interview mit Alice Therese Gottschalk, Raphael Mürle und Frank Soehnle

Der Löwe und die Maus“ mal vier (von Ralf Kiekhöfer)

Der wunderbare Massenselbstmord (von Ralf Kiekhöfer)

Jubiläum

40 Jahre Hohenloher Figurentheater mit Johanna und Harald Sperlich (von Sacha Wagner)

30 Jahre Grashüpfer Figurentheater in Berlin (von Norbert Schwarz)

Arbeitsbericht

Märchen in der Lindauer Marionettenoper (von Bernhard Leismüller)

Puppenspiel und Live-Musik

Das Leben geht weiter als man denkt (von Ralf Kiekhöfer)

Zwerge mit dänischem Akzent (Stephanie Schiller)

Don Quijote (Nöck Gebhardt-Seele)

Die Abenteuer der Musik-Piraten ( von Bernd Linde)

Großfiguren

DUNDU – Zwischen Off-Szene und Mega-Event (von Franziska Pie Pietsch)

Festival

Imaginale 2014 (von Ilsebyll Beutel-Spöri)

46. VDP-Bundeskongress und Festival in Braunschweig

Kurzberichte zu Inszenierungen des Festivals zu:
Die Schneekönigin (Theater Miamou), Tür auf Tür zu (Theater Fadenschein), Der glückliche Hans (theater minimal), Sterntaler (Theater Anke Berger), Die Dicke spielt Medea (Julia Raab)

Maskenspiel

Die Dicke. Entstehung und Entwicklung der Figur (von Julia Raab)

Bericht

Drawing in Motion – Visuelle Poesie (Kristiane Balsevicius)

Die Kunst des Rakugo (Anna Rossié)

Nachruf

Erinnerungen an Mo Bunte (von Eva Spilker)

Nachruf Georg Offik (von G. Frericks, A. Krüger, F. Offik)

Zum Tod von Willibald Meyer (von A. und F. Kilger; A. Blaschke)

Technik / Tipps

Kleiner Aufbauhelfer (von Michael Hepe „Benecke“)

Lösungen für eine kleine Lichtsteuerung (von Ralf Kiekhöfer)

Neuinszenierungen von VDP-Mitgliedsbühnen

Meldungen

VDP-Mitgliedsbühnen

Impressum

Foto Titelseite: Alice Therese Gottschalk in der Gemeinschaftsproduktion „Wunderkammer – Betrachtungen über das Staunen“ (Foto: Winfried Reinhardt)

© 2017

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top