Der kleine Drache Kokosnuss

das Original von Ingo Siegner

Kokosnuss ist verzweifelt: In wenigen Tagen ist das große Schulfest, bei dem alle Flugschüler von der Klippe bis zum Feuerfelsen fliegen. Als einziger aus seiner Klasse hat Kokosnuss es noch nicht geschafft, von der Klippe zu springen. Er hat nämlich große Höhenangst. Und das ist für einen Flugdrachen sehr ungünstig. Da muss Abhilfe geschaffen werden. Irgendjemand muss dem kleinen Drachen Kokosnuss das Fliegen beibringen. Aber wer? - Dieter die Düse, amtierender Weltmeister im Dauerflug wird der Privat-Fluglehrer des kleinen Drachen Kokosnuss. Kokosnuss lernt und übt fleißig. Plötzlich landet ein Piratenschiff auf der Dracheninsel. Die Piraten sollen für den Zauberer Ziegenbart einen echten Drachen fangen. Kokosnuss ist in Gefahr und seine Freundin Matilda wird von Ziegenbart in einen Stein verwandelt. Um sie zu retten muss Kokosnuss durch die Wüste zur Hexe Rubinia reisen.

Nur die Hexe kann Matilda jetzt noch erlösen.

Ob Matilda gerettet werden kann?

Und ob Kokosnuss die Flugprüfung besteht?

„Der kleine Drache Kokosnuss“ begeistert durch seine überdimensionale und farbenprächtige Ausstattung, der humorvollen aber auch emotionalen Inszenierung und der gelungenen Symbiose aus Figurentheater, Gesang und Schauspiel.

Diese Inszenierung spricht alle Altersklassen gleichermaßen an stellt ein unvergleichliches Theatererlebnis für die ganze Familie dar.

Informationen zur Inszenierung

  • Zielgruppe
    Kinder und Familien
  • Autor
    Ingo Siegner
  • Regie
    Stefan Kühnel
  • Spieler
    Stefan Kühnel, Alexander Morkel/Mike Hege
  • Bühnenbild
    Daniel Städler
  • Figuren
    Monika Seibold
  • Musik
    Andreas Fuderer
  • Spielform
    Großfiguren, Mischformen, Schauspiel

Das Theater arbeitet ohne Subventionen und erwirtschaftet sein Budet vollkommen eigenständig.

Technische Angaben

  • Spieldauer
    60 / 90 Minuten Min.
  • Aufbauzeit
    2 Std.
  • Abbauzeit
    1,5 Std.
  • Bühnenmaße
    Breite: 8 m; Tiefe: 5 m; Höhe: 3 m (ab Podest);
  • Sonstiges
    Podest benötigt
    Nähere Infos beim Theater erfragen

"Der kleine Drache Kokosnuss" ist eine beeindruckende Inszenierung für bis zu 500 Zuschauer.

Diese Produktion bieten wir in zwei Variantan an. Wir empfehlen die Vollversion mit einer Spieldauer von 90 Minuten inkl. Pause.

Für Schulen und Kitas bieten wir auch eine 60 minütige Fassung ohne Pause an.

Weitere Inszenierungen dieses Theaters

Für Kinder

© 2019

Verband Deutscher
Puppentheater e. V.

Login

Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Telefon: 030 - 120 533 32
Telefax: 030 - 202 159 995
Mobil: 0160 - 977 893 07
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr

Top